News
< Vorherige Pressemeldung
19.06.2015

Flexible Nahtbreiten schweißen dank Zoom-Achse

Neues Scan-System bietet zusätzlichen Freiheitsgrad zur Anpassung des Spotdurchmessers


Die SCANLAB AG und ihr Tochterunternehmen Blackbird Robotersysteme GmbH kündigen auf der Fachmesse Laser World of Photonics 2015 in München weitere Produktneuheiten an. Die 3D-Scan-System-Produktreihe für robotergestützte Schweiß-Anwendungen wird um den intelliWELD II FT erweitert. Das neue Scan-System ist mit einer integrierten Zoom-Achse ausgestattet, die variable Spotdurchmesser und damit flexible Nahtbreiten ermöglicht. Der kompakte und voll industrietaugliche Systemaufbau bietet damit eine besonders hohe Flexibilität und optimale Prozessanpassung, insbesondere für die in der Automobilindustrie und anderen Branchen weit verbreiteten Überlappschweißverbindungen. Zudem steht eine modular aufgebaute und einfach erweiterbare Version der ScanControlUnit-Steuerung in einem kompakten 19-Zoll-Rack kurz vor der Markteinführung.

Vollständige Pressemeldung als pdf


© SCANLAB GmbH, Alle Rechte vorbehalten